Donnerstag, 20. Februar 2014

An der Börse mit Traden reich werden?

Traden, um reich zu werden

Wer meint, dass er an der Börse nicht nur schnell, sondern auch leicht reich werden kann, irrt sich im Normalfall.

 

 Es ist natürlich möglich – es gibt überall Beispiele, auch wenn sie selten sind. 


Aber das Motiv, einfach reich werden zu wollen, ist nicht ausreichend, um die Motivation mitzubringen, über
viele Jahre hinweg lernen zu wollen.

 Es reicht nicht aus, um darüber hinwegzusehen, dass man immer wieder das investierte Geld verliert und von Null anfangen muss.


Wer hingegen die Geduld mitbringt, das Trading 5 bis 10 Jahre durchzuhalten, 

und dann auch noch den Ehrgeiz hat, sich mit den Besten der Finanzwelt messen zu wollen, ist an der Börse schon viel besser aufgehoben.


So lange sich an der gegenwärtigen Situation nichts ändert, ist das Trading die einzige Möglichkeit für ‚Ottonormalbürger‘, jemals in eine höhere Klasse aufzusteigen. 

Entscheidend bleibt aber trotzdem immer die Frage nach dem Warum. Geld als letztes Ziel ist ein viel zu schwaches Motiv.